Hekaya x Rise

 
Details
Wo SpaceMonki
Limmatstrasse 275
8005 Zürich
Wann Freitag, 14. September 2018
ab 23:00
Typ Party
Musikstil Afro Beats und House
Acts

DJs Floyd Lavine, Hyenah, Mapiko Mweya, Mulandi, Silone, Kayyak

Beschrieb des Veranstalters Music with a mission.
SpaceMonki wird zum Schmelztiegel für Afro House internationaler Prägung, zu einem Genre-Catwalk, auf dem auch talentierte Schweizer DJs und Produzenten in diesem Bereich die Möglichkeit erhalten sich zu repräsentieren. SpaceMonki möchte auf diese Weise dazu beitragen, dass dieser aufregende Sound sich hierzulande verbreitet und die grosse Anhängerschaft findet, die er verdient. Zu diesem Zweck verbindet sich Zürichs lustiger Stadtaffe für diesen Abend mit Rise, einem im Berliner Watergate beheimateten Label.
Angeführt wird das Line Up von Floyd Lavine.. Der Südafrikaner zählt zu einer neuen Schicht afrikanischer Clubmusiker, die im Windschatten von Black Coffee die Welt erobern. Nach sieben Jahren London-Aufenthalt steht Lavine mittlerweile mit einem Fuss in Berlin, ohne jedoch seine Wurzeln in Kapstadt hinter sich zu lassen. Mit seinem beeindruckenden Talent und seinem natürlichen und beinahe schon selbstverständlichen Gespür für Rhythmus kombiniert er die Musik seiner Heimat mit westeuropäischer Elektronik. Das tut auch Hyenah, der zweite internationale Gast in dieser Nacht: Der Maskenmann, der seine Identität streng geheim hält, war „Afro House artist of the year“ auf Traxsource und vermochte schon zwei Songs in den Deep House-Jahrescharts Top 10 auf Beatport zu landen.

Mit Mapiko Mweya, Mulandi, Silone und Kayyak sind hier zudem SpaceMonki-Spieler am Werk, die von Beginn an für die Afro House-Note beim Affen verantwortlich sind – future is now!

 

©2019 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: