Alvaro Soler

 
Details
Wo Halle 622
Binzmühlestrasse 85
8050 Zürich
Wann Freitag, 04. März 2022
ab 18:00
Typ Konzert
Musikstil Latin
Acts

Live: Alvaro Soler

Beschrieb des Veranstalters Was Alvaro Soler in den Jahren 2015 bis 2019 mit seiner Musik erlebt hat, kann man getrost eine Sensation nennen. Quasi direkt von der Uni katapultierten seine Songs den spanisch-deutschen Musiker in die Charts in ganz Europa, Lateinamerika und auf Bühnen in aller Welt. In vier Jahren verzeichnete der heute 30-Jährige, der sieben Jahre in Tokio gelebt hat und sechs Sprachen spricht, Erfolge für die andere Jahrzehnte brauchen.

Das muss man erst mal verarbeiten – und genau dafür hat sich Alvaro Soler 2020 eine Auszeit genommen. Ein Jahr Pause vom Reisen, zwölf Monate, um zur Ruhe zu kommen, 365 Tage, um neue Songs zu schreiben. «Ich war schon ein bisschen müde. Es war die schönste Reise meines Lebens und ich bin sehr dankbar, aber es war auch bittersüss, denn ich hatte kaum Privatleben. Ich wollte etwas Zeit haben, auch wieder andere Erfahrungen zu sammeln. Natürlich habe ich kleinere Projekte gemacht und es waren Liveshows geplant, aber dann kam ja alles anders. Die Pandemie hat diese Zeit extrem intensiviert und natürlich habe ich den Trubel nach zwei Monaten schon wieder ein bisschen vermisst ...»

MAGIA nahm seinen Anfang auf den drängenden Wunsch der Fans hin: «Schon im Sommer bekam ich immer wieder Nachrichten, in denen so was stand wie: ‚Das Jahr ist so schwer, warum veröffentlichst du nicht was?‘, was mir wieder bewusst gemacht hat, dass das der Grund ist, warum ich Musik mache. Es hat unglaublichen Spass gemacht, für genau diese Leute einen Song zu schreiben und schon während seiner Entstehung hatte ich ständig Lust zu tanzen. Wenn ein Lied das mit einem macht, weiss man, dass etwas daran richtig ist.» Es ist also konsequent, dass MAGIA die erste Single nach der Auszeit ist und auch das Album, das für Sommer 2021 geplant ist, MAGIA heissen wird. «Mir ist aufgefallen, wie oft wir das Wort für Dinge benutzen, die man nicht anders beschreiben kann. Nicht alles braucht tausend Worte, nicht alles einen Grund – manchmal überwältigen uns die kleinen Dinge. Man fühlt es einfach.»

2021 wird sicher nicht nur für Alvaro Soler eine Herausforderung, aber er freut sich darauf, endlich wieder Menschen zu begegnen und dabei neue Wege zu entdecken, seine Musik in die Welt zu schicken. Denn für Alvaro Soler bleibt das Leben ein Grund zur Freude, ein einziges Wunder voller Musik – und MAGIA wird hoffentlich für uns alle der mitreissende Soundtrack zu einem unbeschwerteren Jahr und zur Vorfreude den Künstler endlich wieder einmal live erleben zu dürfen.

 

©2022 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: