Don Diablo in der Härterei

NICHT BRAUCHEN - 27. November 2017

Auf Teufel komm raus. Hearterei aber herzlich: Die Bastion des Clubbings mit industriellem Flair in Zürichs Westen, die Härterei, wird abermals zum Spielplatz eines der ganz Grossen im internationalen DJ-Business und dieser Grosse trägt einen diabolischen Namen: Don Diablo.

Teuflisch guter Future House

Das mit dem teuflisch kommt nicht von ungefähr, denn auflegen kann er wie der Leibhaftige. Pepijn Schipper alias Don Diablo stammt aus Coevorden in den Niederlanden und sein Sound ist Future House. Mit seiner Interpretation dieser blutjungen Version des House hat er es in den letztjährigen DJ Top 100 Polls des DJ Mags auf Platz 11 geschafft, also mitten unter die Weltelite. Dies verdankt er nicht zuletzt zwei Alben, die bereits mit Veröffentlichung zu Meilensteinen am Wegesrand der elektronischen Musik wurden: „2 Faced“ (2004) und „Life is a Festival“ (2008). Aber auch Singles wie „Children of a Miracle“ (2017) oder der ebenfalls in diesem Jahr erschienene Remix von The Chainsmokers & Coldplays „Something Just Like That“ sowie der letztjährige von Rihannas „Love on the Brain“ nährten den Ruhm des Holländers. Nun… wer also einen Blick in die nahe Zukunft des House werfen möchte, der ist hier definitiv richtig.

Vorverkauf: http://bit.ly/2zpSMMZ
Facebook-Event: www.facebook.com/events/1902325653428522

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2019 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: