Alkohol in einen Club schmuggeln

Events - 3. März 2017

Egal ob Student oder Vollverdienender: Es ist doch frustrierend, wenn man am Tag nach einer Partynacht ins Portemonnaie schaut und gähnende Leere sieht. «Mist, schon wieder ein halbes Vermögen liegen gelassen». An gewissen Dingen kann man nun mal nicht sparen, am Alkohol aber schon! Entweder es wird vorgeglüht, weniger oder gar nicht getrunken (laaaame!) oder man nimmt seinen eigenen Alkohol mit. Wir verraten dir, wie das geht…

Der Alkohol muss natürlich clever in den Club geschmuggelt werden, weil: Türsteher. Diese untersuchen Taschen und Rucksäcke manchmal ganz genau. Deshalb haben wir dir ein paar «Smuggle-Methoden» aufgelistet!

Der Stiefel
Wenn Frauen hohe und geschlossene Stiefel tragen, können sie kleine oder flache Flaschen darin verstecken.

Die Haarbürste
Es gibt eine Haarbürste, die du mit Alkohol füllen kannst. What a great idea! Mit einem Klick hier kannst du diese Magic Bürste kaufen. 

haabürste

 

Der Getränke-BH
Anstatt, dass du den Alk unter dem BH versteckst, ist in diesem Fall der gesamte BH eine «Getränkeflasche». Hier geht’s zum Shop. 

BH

 

Der Pferdeschwanz
Versuche, eine Alkoholflasche wie im unteren Bild in deinem Pferdeschwanz zu verstecken. Falls es dir gelingt, Big Respect. 

haarealkohol

 

Die Pocket Unterhose
In dieser «saugäbigen» Unterhose kannst du eine Alkoholflasche easy irgendwo reinschmuggeln… Kaufen kannst du dieses praktische Ding hier

unterhose

Die Flasktie
Das ist wohl die cleverste Variante überhaupt! Für Männer gibt es Krawatten und für Frauen Schals, die mit dem Lieblingsalkohol befüllt werden können. We need that! Gibt’s übrigens hier

krawatte

 

BH Nr. 2
Verstaue Shot-Fläschchen unter deinem BH. Da guckt der Türsteher garantiert nicht nach.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2018 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: