Drohnenshow am Züri Fäscht 2019

Events - 25. Juni 2019

An Attraktionen hat es dem Züri Fäscht noch nie gemangelt. An der diesjährigen Ausgabe erwartet die Besucher und Besucherinnen nun erstmals eine spektakuläre Drohnenshow.

Am diesjährigen Züri Fäscht gibt es zum ersten Mal eine eindrückliche Drohnenshow. Rund 150 Spezialdrohnen werden am Wochenende vom 5. Juli bis 7. Juli in die Höhe steigen. Die Shows für das Spektakel finden zu folgenden Zeiten statt:

Freitag auf Samstag von 00:15 – 00:25 Uhr
Freitag auf Samstag von 02:15 – 02:25 Uhr
Samstag auf Sonntag von 00:15 – 00:25 Uhr
Samstag auf Sonntag von 02:15 – 02:25 Uhr
Sonntag von 22:00 – 22:10 Uhr (Ersatztermin)

Damit die eindrückliche Flugeinlage gelingt, wurde extra eine ca. 30 x 30 Meter grosse Floss-Insel als Startrampe gebaut.

Die Drohnenshow ist jedoch nicht die einzige Neuheit. Für Adrenalin-Junkies gab es bisher verschiedene Angebote. An einem Stahlseil über die Limmat zu sausen, das gehörte aber nicht dazu – bis jetzt. Wer also den Nervenkitzel sucht, kann neuerdings die Zipline vom Lindenhof zum Limmatquai ausprobieren.

Die Neuheiten und Abweichungen beschränken sich allerdings nicht nur auf die Attraktionen. So verzichtet das Züri-Fäscht dieses Jahr auf klassische Werbung. Mit Werbung und gutem Wetter könnten es laut Albert Leiser, OK-Präsident, locker 4 Mio. Menschen werden. Das wäre für die Limmatstadt schon an der oberen Grenze. Ausserdem gibt es eine sehr erfreuliche Änderung für alle Bier-Fans: Der Preis wurde im Vergleich zum 2016 angepasst. Damals kostete ein halber Liter Bier 7 Franken. Jetzt bezahlt man «nur» noch 6.50 Franken.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2019 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: