5 Beispiele wie du deinen Mitmenschen vermitteln kannst, dass du dein Leben im Griff hast

Lifestyle - 22. März 2018

Wir arbeiten viel und am Wochenende gehen wir feiern. Die Verpflichtungen kommen manchmal etwas zu kurz und nicht selten wird man von seinen Freunden und der Familie als chaotisch abgestempelt. Wir geben dir fünf gute Gründe, wie du deine Besucher verblüffen kannst und sie denken, dass du dein Leben absolut im Griff hast.

1. Du hast Besteck und gleiche Gläser für mindestens sechs Personen

Wer kennt es nicht. Jeder hat schon mal ein schönes Glas, oder sogar Besteck aus der Lieblingsbar mitgehen lassen. Wenn du also ein vollständiges, gleichaussehendes Besteckset zuhause hast, dass du bei Besuch auftischen kannst: Das wirkt echt spiessig.

2. Du hast ein Schlüsselbrett im Flur

Wie ordentlich wirkt das denn bitte. Der Autoschlüssel, der Kellerschlüssel und daneben kannst du dann deinen Hausschlüssel aufhängen. Klingt schön, benutzt du aber nie, wenn du ehrlich bist. Du hast deinen Hausschlüssel nämlich in der Tasche, ist ja auch viel praktischer.

3. Du hast Finken zuhause

Warme, kuschlige Finken stehen auf deinem Schuhregal. Dort bleiben sie auch und verstauben. Vergiss nicht sie abzusaugen, wenn du sowieso dran bist.

 4. Du hast eine Früchteschale auf dem Tisch

Mit der Früchteschale auf dem Tisch signalisierst du wie gesund du dich ernährst. Natürlich vergammeln dir mindestens 95% der Früchte, die du dann im Müll entsorgst. Aber das muss ja niemand erfahren.

5. Du hast eine Magnettafel im Gang aufgehängt

Neben deinem Schlüsselbrett hängt diese Tafel und ist halt einfach so da. Gedacht war sie für deine To-Do-Liste und die zu bezahlenden Rechnungen. Das einzige was auf deine Tafel kommt, sind jedoch lustige Beschimpfungen – und das von deinen Freunden.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2018 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: