Berlin – Dort wo der Bär steppt

Swiss Nightlife Award - 29. Juli 2015

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 11.40.56Mit den warmen Temperaturen kommt auch die Ferienzeit auf uns zu. Doch Urlaub muss nicht nur Faulenzen am Strand bedeuten. In unserer Reihe «Partystädte in Europa» geben wir euch einen kleinen Überblick über die besten Party-Destinationen des Kontinents.

Unser erster Stopp heisst Berlin und liegt etwa 840 Kilometer nördlich der Schweiz. Die kulturreiche Hauptstadt hat sowohl tagsüber als auch nach Sonnenuntergang einiges zu bieten und dort knüpfen wir natürlich gerne an.

Im Sommer sind die Berliner Strassen auch nachts selten leer. Die Gegend rund um den Görlitzer Park lockt mit zahlreichen Bars und gar einem Freiluftkino im Volkspark Hasenheide. Wenn die Hitze des Tages dann verfliegt und es langsam kühl wird, ziehen Bars in Berlin Mitte, Neukölln, Friedrichshain und Kreuzberg in ihren Bann. Die schrille Clubkultur ist in Berlin ausgeprägt wie fast nirgendwo sonst. Der Club Berghain ist schlicht legendär und auch der Club der Visionäre ist ebenfalls wärmstens zu empfehlen.

Den Partytipp zu Berlin gibt uns diese Woche Nightlifespezialist DJ Le Roi: Was darf man in der glitzernden Metropole bei Nacht auf keinen Fall verpassen?

«Anfang Juni spielte ich an einem Samstagabend im Watergate an der Oberbaumbrücke als Headliner. Die Stimmung kochte über, ich kann also das Watergate definitiv empfehlen!»

Nächste Woche geht’s mit Tanja La Croix auf nach Marbella – Fliegt mit uns!

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2019 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: