Bienentanz im Hive

Swiss Nightlife Award - 25. September 2015

hive-swissnightlifeawardSeit 10 Jahren brummt der Bass im mehrstöckigen IN-Lokal, dem Hive, in Zürich West. Das Bauwerk hat unzählige durchtanzte Nächte und gefeierte Sonnenaufgänge hinter sich. Wer schon einmal im Hive war, der weiss, dass das nächtliche Treiben nicht so schnell ein Ende nimmt.

«Hive» – ein kurzer Name, der sich schon längst in unserem Gedächtnis verankert hat und dort festsitzt. Nicola Schneider, ehemaliger Gärtner, der die Künstlerische Leitung des Hives übernommen hat, liess sich bei der Namensfindung vor zehn Jahren von der Natur inspirieren. Ein Bienenstock versinnbildlicht das Konzept des Klubs nahe der Hardbrücke. «Morphing Clubbing» ist das Stichwort – alles ist in Bewegung. Das Hive ist kein blosser Treffpunkt Tanzbegeisterter, sondern ein lebendiger Organismus. Neue Trends des Nachtlebens spriessen hier wie Blüten, deren Nektar es gilt in sich aufzusaugen.

Vom Bienensterben merkt man im Hive jedoch nichts, die Location, welche tagsüber auch ein Restaurant darstellt, erfreut sich einer konstanten Popularität.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2022 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: