Viva Vegas

Swiss Nightlife Award - 2. November 2015

viva vegasWie benennt man eigentlich einen Klub? Genau vor dieser Frage standen vor drei Jahren die Gründer des Vegas Clubs. Um einen einprägsamen Namen zu finden, brauchten sie nicht lange nachzudenken, denn die Antwort lag auf der Hand…

Seit 2012 spielen sich auf zwei Floors verteilt die lebhaftesten Partys der Schweiz ab. Der Vegas Club, der 2013 in der Rubrik Best Big Club nominiert war, hat ein breites Unterhaltungsangebot. Die Location in Kriens legt einen grossen Wert auf Showeffekts und so finden darin wöchentlich aufwendig inszenierte Showelemente Platz.

Inspiriert ist das Konzept des Lokals von seinen Vorbildern; den Klubs in der amerikanischen Feierstadt Las Vegas. Auch das Erscheinungsbild des Klubs nahe Luzern erinnert an jene. Grosszügige Lounges und die grösste 360° LED-Lauffläche der Schweiz in der Länge von 40 Metern erwarten den Gast. Der Name Vegas Club war also naheliegend und überzeugte alle Beteiligten gleich auf Anhieb. Vegas, Baby!

Wie andere Lokale zu ihrem Namen kamen, verraten wir euch hier.

PS: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von usgang.ch!

©2022 by Energy Schweiz AG. All rights reserved.


Weitere Webseiten der Energy Schweiz AG:

Regionen: